Prpjektpartner Projekt WELCOME

Projektarbeit braucht ein starkes Team.

Erfahren sie mehr über die verschiedene Akteure, die sich

​am Projekt WELCOME beteiligen.

Projektpartner

Das BiG Bildungsinstitut im Gesundheitswesen gGmbH ist ein bundesweit tätiger Bildungsträger. Zentrales Betätigungsfeld ist die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Beschäftigten im Gesundheitswesen. Zu den Kernkompetenzen des BiG gehören:

  • Personalentwicklung und Management

  • Partizipative Digitalisierung

  • Hygienemanagement und Patentsicherheit

  • Integration und Diversity

  • Sozialpartnerschaft in der Pflege

 

In das Projekt WELCOME bringt das BiG neben seiner langjährigen berufsfachlichen Expertise vor allem seine Erfahrung bei der Begleitung und Integration von Geflüchteten sowie seine interkulturelle Kompetenz in Einrichtungen des Gesundheitswesens ein. 

Strategische Projektpartner

bpm.jpg

Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) ist die führende berufsständische Vereinigung für Personalmanager und Personalverantwortliche aus Unternehmen, Verbänden und anderen Organisationen.  Die Mitglieder des Bundesverbands der Personalmanager sind in den verschiedensten Branchen, in allen Personalfunktionen und Führungsebenen tätig, unabhängig von der Größe der Organisation.

Der BPM entwickelt mit seinen Mitgliedern ein Leitbild des Berufsstandes und leistet einen Beitrag zu dessen Professionalisierung, Qualifizierung und Internationalisierung. Der Verband setzt sich für anerkannte Ausbildungsstandards ein und trägt dazu bei, den Austausch innerhalb des Berufsstandes zu fördern - über nationale Grenzen hinaus. Der BPM sucht den Kontakt zu anderen Verbänden und tauscht sich mit diesen zu aktuellen Themen des Berufsstandes aus. Der BPM schärft zugleich das Bild des Personalmanagers in der Öffentlichkeit, den Unternehmen und Institutionen.

Diakonie Hessen.png

Die Diakonie Hessen – Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e.V. ist ein Mitglieder- und Trägerverband für das Evangelische Sozial- und Gesundheitswesen auf dem Gebiet der Evangelischen Kirchen in Hessen und Nassau und von Kurhessen-Waldeck und ist in Hessen, Rheinland-Pfalz und im thüringischen Schmalkalden tätig. Zugleich ist sie ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege.

Derzeit gehören der Diakonie Hessen 446 Rechtsträger an einschließlich Vereine, Stiftungen und gemeinnützige Gesellschaften sowie 31 Dekanate der EKHN und 20 Kirchenkreise der EKKW.

Es gibt rund 1.490 Einrichtungen, Angebote und ambulante Dienste unter anderem in den Bereichen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, in der Alten- und Krankenpflege, in der Sucht- und Behindertenhilfe, in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit oder in der Beratung von Menschen mit sozialen Schwierigkeiten. Zur Diakonie Hessen gehören 17 regionale Diakonische Werke.

hwk frankfurt.png

​​Die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main vertrit mehr als 32.000 Unternehmer und 153.000 Handwerker aus der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts erbringen sie eine Vielzahl von Leistungen für unsere Mitglieder. Neben gesetzlich festgelegten Aufgaben bietet sie weitere Services im Bereich der Aus- und Weiterbildung, aber auch in der Beratung und in der Interessenvertretung an.

VERDI-Farbe_ohne-Schriftzug.png

In der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) zeichnet der Fachbereich Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen (FB3) als Anlaufstelle für alle Beschäftigten der Gesundheits- und sozialen Berufe verantwortlich. Neben individueller Arbeits- und Sozialrechtsberatung für Gewerkschaftsmitglieder bieten wir auch gewerkschaftlich organisierten betrieblichen Interessenvertretungen (Betriebs- und Personalräte, Mitarbeitervertretungen in kirchlichen Unternehmen) Unterstützung bei betrieblichen Prozessen und Konflikten mit der Arbeitgeberseite an.

 

Ein weiteres, wenn nicht gar das zentrale, Arbeitsfeld ist die Organisation und Durchführung von Tarifrunden und der Abschluss von Haus- oder Branchentarifverträgen. In den letzten Jahren wurde auch das berufspolitisch ausgerichtete Angebot, insbesondere für den Bereich der Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege sowie für ErzieherInnen und SozialarbeiterInnen branchenübergreifend ausgebaut. Als Mitgliederorganisation sind wir demokratisch strukturiert und verfügen über vielfältige Möglichkeiten für unsere Mitglieder sich aktiv einzubringen und zu engagieren – auch in gesellschaftspolitisch relevanten Kontexten.

 
 
 

Das Projektteam

Ute Galonski

BiG -Bildungsinstitut im Gesundheitswesen

Projektleiter

Heike Ringer

BiG -Bildungsinstitut im Gesundheitswesen

Projektmitarbeiterin

Alexander Rohn

BiG -Bildungsinstitut im Gesundheitswesen

Projektmitarbeiter

Bianca Huber

IG Metall - Der Laden

Teilprojektleiterin

Mechthild Bayer

IG Metall - Der Laden

Teilprojektleiterin

Karla Kamps-Halller

IG Metall - Der Laden

Projektmitarbeiterin

Claudia Kaczmarek

IG Metall - Der Laden

Projektmitarbeiterin

 

Teilnehmende Unternehmen

apz logo.png
Alten- und Pflegezentren
des Main-Kinzig-Kreises
bg klinikum logo.png
Berufsgennosenschaftliche Unfallklink Duisburg
drk nordrhein logo.png
Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Nordrhein
ehinger logo.png
Elektro Ehinger GmbH
kramwinkel logo.png
malteser logo.png
siemens logo.jpg
Heinrich Kramwinkel GmbH
Malteser Kliniken
Rhein - Ruhr
Siemens Anlagentechnik
Frankfurt
FERTIG2.png

Projekt WELCOME

Integrationskomeptenz für die Fachkräftesicherung

​​BiG 

Bildungsinstitut im Gesundheitswesen gGmbH

Kruppstr. 82 - 100

45145 Essen

Telefon:          0201 - 3614021

Email:             wolfram.giessler@big-essen.de

Homepage:   www.big-essen.de

​​

© 2020 by moon3

  • Weiß Facebook Icon
  • White Facebook Icon
Kontaktieren Sie uns
Tel.: 069-240 056 22
Tel.: 0201-36 14 00