Mai 2021 - Start der Qualifizierungsreihe für Mitarbeitende im Gesunheitswesen

Vielfalt prägt zunehmend die Personalstruktur in der stationären und ambulanten Pflege. Mit Blick auf den derzeitigen und prognostizierten Fachkräftemangel wird es in den kommenden Jahren zunehmend wichtiger werden, Fachkräfte unterschiedlicher Herkunft zu gewinnen, zu qualifizieren und betrieblich zu integrieren. Wie eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung zeigt, sind diese Prozesse in der Pflege häufig nicht erfolgreich und von Enttäuschungen auf beiden Seiten begleitet.


Welche Möglichkeiten haben Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, um bei der Akquise und Integration ausländischer Fachkräfte erfolgreicher zu agieren?


Für Beschäftigte im Personalbereich, innerbetriebliche Fortbildungsbeauftragte, Praxisanleiter*innen, Wohnbereichs- und Stationsleiter*innen, Betriebsräte und interessierte Mitarbeitende bieten wir hierzu im Rahmen des Projekts WELCOME die einrichtungsübergreifende Qualifizierung „Betriebliche Integrationskompetenz für Mitarbeitende im Gesundheitswesen“ an.



Die Qualifizierung hat das Ziel, Ihr Unternehmen bei der Steigerung seiner betrieblichen Integrationskompetenz zu unterstützen und besteht aus acht Modulen zu verschiedenen Schwerpunktthemen. In den Modulen erhalten Sie von Fachreferent*innen vertiefendes Hintergrundwissen zu diesen Themenbereichen. Außerdem bekommen Sie die Gelegenheit, Fälle aus Ihrer Praxis zu reflektieren und gemeinsam mit den Referent*innen Lösungsansätze zu entwickeln. Jedes Modul setzt sich zusammen aus der Vermittlung von Fachwissen, Beispielen aus der Praxis sowie der Möglichkeit, zum Praxistransfer individuelle Beratungsangebote in Anspruch zu nehmen. Als Blended-Learning-Angebot beinhaltet die Qualifizierung sowohl digital als auch in Präsenzform durchgeführte Module. Das erste Modul startet am 05.05.2020.


Weitere Informationen zu den Terminen und Themenschwerpunkten der Qualifizierung finden Sie in unserem Flyer. Bei Fragen können Sie gerne per Mail (alexander.rohn@big-essen.de) oder Telefon (0201 / 3614015) mit uns Kontakt aufnehmen.


Da das Projekt WELCOME durch Mittel des ESF-Fonds „Fachkräfte sichern“ gefördert wird, ist die Teilnahme an dieser Qualifizierung für Sie kostenfrei. Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie bitte das ausgeüllte Anmeldeformular an Heike Ringer (heike.ringer@big-essen.de).




24 Ansichten0 Kommentare