Projekt WELCOME

Integrationskompetenz für die

Fachkräftesicherung

01. Mai 2019 -30. April 2022

Integrationskompetenz als Motor zur Gewinnung und Sicherung von Fachkräften

Fast die Hälfte der deutschen Handwerksbetriebe sucht neues Personal. In Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen fehlen bis 2035 270.000 Pflegekräfte. Die Barrieren für geflüchtete Migrant*innen, eine Ausbildung und Beschäftigung zu erhalten, sind nach wie vor hoch. Fachkräfte aus EU-Ländern oder Drittstaaten zu gewinnen erfordert zusätzliche betriebliche Ressourcen. Gleichzeitig werden die Belegschaften vielfältiger und die Anforderungen an Personalmanagement und -entwicklung verändern sich.

WELCOME unterstützt Unternehmen aus der Metall- und Elektrobranche und dem Krankenhaus- und Pflegesektor, Fachkräfte unterschiedlicher Herkunft zu gewinnen, zu qualifizieren und betrieblich zu integrieren. Dies umfasst geflüchtete Migrant*innen ebenso wie angeworbene Fachkräfte aus dem Ausland oder andere potentielle Beschäftigte mit Migrationshintergrund.

 

Der Weg zur Umsetzung von WELCOME wird mit Führungskräften und Betriebsräten spezifisch für das einzelne Unternehmen geplant und entwickelt.

Projektangebote

Was bietet WELCOME ?

  • Bestandsaufnahme "Vielfalt und Integration im Unternehmen"
     

  • Qualifizierung für Personalverantwortliche, Führungskräfte und Betriebsräte zu folgenden Themen:

    • Strategische Personalplanung und - entwicklung

    • Vielfalt im Arbeitsalltag

    • Aufenthaltsrecht

    • berufliche Anerkennungsverfahren

    • betriebliche Anerkennungsverfahren

    • betriebliche Konzepte zur Integration

    • Gestaltung von Praktika und Einarbeitung

  • Beratung und Unterstützung für Qualifizierung und Sprachkompetenz im Unternehmen

  • Branchenspezifische Integrationsmodelle

  • Austauschforen:

        Was können Krankenhaus-/Pflegesektor und Metallbranche    

         voneinander lernen?

Aktuelles

Sie möchten mehr über das Projekt WELCOME erfahren

und auf dem Laufenden bleiben? Dann finden Sie hier aktuelle Informationen rund um das Projekt.

Förderung

Das Projekt „WELCOME - Integrationskompetenz für die Fachkräftesicherung“ wird im Rahmen der ESF-Sozialpartnerrichtlinie „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

3.png
2.png
4.png
1.png
5.png

PROJEKTRÄGER

BiG Bildungsinstitut im Gesundheitswesen gGmbH

Kruppstr. 82 -100

45145 Essen

Projektleitung: Wolfram Gießler

Tel.: 0201-3614021

Email: wolfram.giessler@big-essen.de

IG Metall Vorstand 

Wilhelm- Leuschner-Str. 79

60329 Frankfurt am Main 

 

Projektleitung: Bianka Huber

Tel.: 069-24005622

Email: bianka.huber@igmetall.de

FERTIG2.png

Projekt WELCOME

Integrationskomeptenz für die Fachkräftesicherung

​​BiG 

Bildungsinstitut im Gesundheitswesen gGmbH

Kruppstr. 82 - 100

45145 Essen

Telefon:          0201 - 3614021

Email:             wolfram.giessler@big-essen.de

Homepage:   www.big-essen.de

​​

  • Weiß Facebook Icon
  • White Facebook Icon
Kontaktieren Sie uns
Tel.: 069-240 056 22
Tel.: 0201-36 14 00